Hier erfahren Sie, wo unsere AutorInnen

auftreten, bezw. Veranstaltungen moderieren, wo sie unterwegs sind.

Wegen dem Corona Virus finden Veranstaltungen erstmal nicht statt, sodass auch die Termine unserer Mitglieder  bis auf weiteres ausfallen werden.

Unsere AutorInnen auf YOUTUBE:

Lesungen, Erzählungen, Trailer & vieles mehr ... hören Sie rein.

Klicken Sie auf die Namen und Sie werden weitergeleitet.

Michaela Kaiser  -  Leo Litz   -   Wine van Velzen   -   Klaus Dietrich    -

Karin Biela, Apollon Tempel Verlag    - 

Veranstaltungen  

ab März abgesagt! 

Januar 2020

 

24.01.um 16 Uhr. Eintritt frei! Stephan Peters präsentiert: "DIE Hexe von Gerresheim"  im neuen Gewand! Basilika Sankt Margareta, Kaminzimmer (durch den Pfarrgarten gehen, dort, wo die Arkaden sind), Gerricusplatz, D`dorf -Gerresheim. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25. 01. Literatur Dinner im Cafè Mautz 18-22 Uhr Himmelgeister Str. 107F, 40225 Düsseldorf

Es lesen AutorInnen des WAVsVeranstalterin: Elke Seifert

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.- 31.01. Befreiung-Flucht mit dabei Leo Litz - Veranstaltung anlässlich  des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Ausstellung, Musik, Gedichte, Diskussionen. 

Freizeitstätte Garath 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Februar 2020

6.02. ab 15.30 Uhr nimmt Renate Rave-Schneider Sie im Kulturkreis der Ingrid Brock-Gerhardt in Münster-Wolbeck Eine -Welt-Cafe an der Herrenstr.16 mit auf einen literarischen Streifzug durch Antwerpen in folgender Reihenfolge:

Durchs Schipperskwartier und Hafengegend gestern und heute mit Briefen des Malers Vincent van Gogh an seinen Bruder Theo, durchs Jüdische Viertel, das Jerusalem des Nordens, durch das Antwerpen von Rubens und schließlich mit in die Kriminalromane des Antwerpener Krimi-Autors Jeff Geerards, "Der Generalstaatsanwalt!"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

08. 02. -19 Uhr  Von starken Mädchen und mutigen Frauen“ Gruppe Freiraum um Erny Hillebrand

ElkeS-Art-Salon Julius- Raschdorffstr. 63 40595 Düsseldorf  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.02. Lesung mit Karin Biela im Landhotel Gruber  Von-Voithenberg-Straße 7
93449 Waldmünchen - Herzogau

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

März 2020 

 

01. 03. ab 18:00 Uhr, Krokodil, Crime Four (Sabines Müller Krimi-Truppe) mit Special Guest Andreas Niggemeier.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.03.- 20 Uhr "Zum Jägerhof" mit Stephan Peters Kölner Tor 17, Gerresheim

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11.03. ab 20 Uhr "EM PÖÖTZKE" mit dabei Ingrid Schlüter & Michael Schönberg  

Mertensgasse 6, 40213 Düsseldorf

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.03. Michaela Zernicke liest aus ihren 5.Roman "Liebe nervt - Lotta"

im Café Feinschmaus in Leipzig

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

13.03. ab 19.30 Uhr Literarisches Krokodil mit Sabine Müller, Ingrid Schlüter, Andreas Niggemeier 

Ahnfeldstr.7  Düsseldorf

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14.03. Frühlingsbasar von 11.00 -16.00 Uhr - Litare Zentrum Quiddestr 15  81735 München mit Karin Biela, Apollon Tempel Verlag 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14. März  um 15 Uhr  "FFF-Frühlings-Friedens-Fest" mit internationalen Künstlern „1000 Tauben kehren zurück“ Elkes Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

18. 03. um 19:00 Uhr Karin Biela im Spix, Tegernseer Landstr. 155 8153 München; Spixstraße, 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.03. Literaturspaziergang über die Wupperhänge mit Martina Hörle Thema "Die Bäume wachsen nicht in den Himmel". Treffpunkt 15 Uhr am Bahnhof Schaberg in Solingen. Von da aus geht es über die Napoleonsbrücke nach Remscheid Güldenwerth. Auch mit dabei Annette Oppenlander!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.03. 19 Uhr "Gruselgeschichten" in der Mayerschen Buchhandlung 

mit Stephan Peters in Düsseldorf-Gerresheim Benderstr. 5 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

31. 03. - 24. 04. Bilderausstellung in der Ev. Stadtkirche Solingen am Fronhof mit Martina Hörle

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

April 2020

04. 04. ab 19 Uhr  “Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin?“ Von und mit Mahindra Braschoß und Renate HessElkes Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14. 04. ab 19 Uhr - Lesung mit Kollegen der Solinger AutorenrundeDas grüne Sofa“ 

Haus Arndt, Langenfeld​ mit Annette Oppenlander

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24. 04. Annette Oppenlander Präsentation/Lesung des neuen Romans, VATERLAND, WO BIST DU? mit einem Vorwort von Ralf Rogge, Leiter des Solinger Stadtarchivs, VHS Solingen 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26. 04. ab 17:00 Uhr, Literatur im Haus Massenberg mit Sabine Müller & Ingrid Schlüter

Haus Massenberg Fleher Str. 187, 40223 Düsseldorf

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Mai 2020

02. 05. ab 15 Uhr  - „Märchen und Musik“  von und mit  Elke Seifert und Bernd Möller 

Elkes Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.05. ab 10 Uhr - Frauengemeinschaft Rommerskirchen - Lesung mit Gisela Schäfer.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14. 05. Annette Oppenlander  WWII Präsentation/Lesung, Culver Academies, Culver, IN, USA 29. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Juni 2020

04. 06. um 19 Uhr  „Erotische und andere Liebesgeschichten“ mit Peter von Kapri und Elke Seifert

 Elkes Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.06. VHS Schreibwerkstatt - Annette Oppenlander

Wie schreibt man einen eindrucksvollen Roman oder eine spannende Kurzgeschichte? - Solingen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.06. VHS Schreibwerkstatt - Annette Oppenlander

Wie schreibt man einen eindrucksvollen Roman oder eine spannende Kurzgeschichte? - Solingen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Juli 2020

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

August 2020

 

Samstag, den 08.08. 11-18 UhElkeS-Art-Salon 

Kunst und Kulturfest "Freude - Feuer - Lebensfeier"

Da ich, Elke Seifert, Erd-Charta-Botschafterin bin und die Erd-Charta dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert möchte ich mein diesjähriges Kunst- und Kulturfest im Garten des ElkeS-Art-Salon unter das Motto: „Eine Welt für Alle“ stellen und die Ideen und Ziele der Erd-Charta (Gewaltfreie Kommunikation, Nachhaltigkeit, Ressourcen, Friedenssicherung, Ethik, soziale Gerechtigkeit u.a), in den Mittelpunkt nehmen. Um nur einige von vielen auftretenden Künstlern zu nennen:

Norbert Friedrich spielt und singt irisch/deutsche Volkslieder Steffie Birte Stevens erfreut uns mit einem Ausdruckstanz zum Thema "Die Weiblichkeit und ihre Stärken" Kay Ganahl und seine Autorengruppe rund um den FDA NRW und die Solinger Autorenrunde überraschen uns mit einem neuen Programm. Autoren des WAV-Westdeutscher Autorenverband lesen aus ihren Werken: Renate Buddensiek, Petra Lötschert, Elke Seifert, Klaus Dietrich, Nadine Pitthan, Ina Sternchen und viele mehr.

Eine Bilderausstellung von Anne Immink ist auch zu bewundern.Und Bilder der Fotokünstlerin Jhamala Görttler

ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt frei

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

September 2020

 

06.09. Literarischer Wandertag im Bot. Garten Wuppertal Thema: "Wir treiben es heute bunt" mit Martina Hörle und mit dabei Annette Oppenlander Beginn: 14 Uhr, Dauer etwa 2 - 3 Std.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, den 12. 09. 19 Uhr ElkeS-Art-Salon

"Das Leben im Besonderen" mit Nadine Pitthan, Klaus M. Dietrich und Elke Seifert

Das gesungene Wort, das gesprochene Wort alles schwingt und klingt in unseren Ohren und wenn wir Glück haben auch in unseren Herzen. Und heute haben wir Glück. "Der Schlüssel zum Glück" heißt ja auch Elke Seiferts Märchenbuch aus dem sie vorlesen wird.Und alles ist wichtig, gewichtig, hat Gewicht sogar die Gedichte von Klaus M. Dietrich. Diese und auch seine diversen Tagebücher sind so lebensnah und sehr besonders und ein absoluter Ohrenkitzel.

Nadine Pitthans Gedichte und auch ihre Lieder zur Gitarre gehen tief unter die Haut. Herrlich! Eine Ohrenweide!

 ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt 15,- € incl. Buffet und Getränke

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Oktober 2020

 

Samstag, den 17.10.  19 Uhr "Eine Revue passiert" 

Das Team "In 80 Seiten um die Welt" kommt mit einem überraschenden Programm erneut in den ElkeS-Art-Salon. Mit Liedern, Gedichten und Geschichten werden wir verzaubert und in andere Welten entführt. Freude, Sehnsucht, Liebe alles dabei!

ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt 15,- € incl. Buffet und Getränke

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

November 2020

 

Samstag, den 07.11. 19 Uhr  "7 Jahre ElkeS-Art-Salon"

Das muss gefeiert werden. Norbert Friedrich gestaltet den musikalischen Rahmen in dem viele Überraschungsgäste auf ihre Art gratulieren. Ein bunter Reigen erwartet die Geburtstagsgäste.

ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt 15,- € incl. Buffet und Getränke

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Dezember 2020 

 

1. bis 13.12. jeweils von 11-17 Uhr  ElkeS-Weihnachtsstübchen, 

der zauberhafte kleine Weihnachtsmarkt im ElkeS-Art-Salon öffnet seine Pforten.

Kreative Geschenkideen, Bücher, Kalender, Karten, selbstgestrickte Kuschelsocken, feiner Schmuck, Heilsteine, T-Shirts, Taschen, entzückende Dekorationen und vieles mehr gibt es zu schauen und zu kaufen. Dazu wird ein dampfender Kaffee, Tee, Kakao oder Glühwein serviert. Von den selbstgebackenen Keksen darf selbstverständlich auch genascht werden. 

 ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt frei

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitag, den 04.12. 15-16.30 Uhr  "Advent, Advent"

Gemeinsames adventliches Singen bei Glühwein und Kakao. Gespickt mit weihnachtlichen Gedichten und Geschichten. Dazu selbstgebackene Kekse.

ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf  Eintritt frei (Spende gerne genommen)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, den 12.12. 19 Uhr - ElkeS Art Salon

"Alles hört auf Tells Kommando" mit Dirk Thoms und Thomas Hover 

Ein Klassiker, ganz frei nach Friedrich Schiller – frisch inszeniert. Unfassbar… Kernobst von Pfeil durchbohrt! Thomas Hover und Dirk Thoms lassen es in Schillers Werk richtig krachen. Und Sie dürfen an diesem Abend einiges erwarten:

50 verschiedene Sprechrollen, von den Statisten ganz zu schweigen

  • insgesamt 100 Darsteller

  • aufwändige Bühnenbilder...

... gibt es nicht zu sehen. Stattdessen übernehmen die Vollblut-Komödianten Thomas Hover und Dirk Thoms in dieser frech-inszenierten Lesung sämtliche Rollen und liefern einen herrlich-klamaukigen Schlagabtausch. Diese pointenreiche Lesung voller Spielwitz und Virtuosität wollen Sie nicht verpassen.

ElkeS Art Salon Julius- Raschdorffstr. 63  40595 Düsseldorf Eintritt 15,- € incl. Buffet und Getränke

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::